Ich höre häufig von meinen Kunden, ich folge dir schon eine Weile und jetzt möchte ich mit dir zusammenarbeiten. Was glaubst du schafft eine Verbindung zu Kunden und baut Vertrauen auf?

Jedes Mal, wenn ein Kunde sich für dich und deine Leistung entscheidet, bringt er dir Vertrauen entgegen. Er vertraut darauf, dass du lieferst, was du versprochen hast. Dein Kunde kauft keine Produkte, sondern Lösungen. Wenn ein Kunde sich anfängt, sich für dich und deine Leistung zu interessieren, sucht er nach Lösungen. Er kauft deine Dienstleistung, weil er etwas verändern oder verbessern möchte.

Wie du Kundenvertrauen aufbaust

Was glaubst du, hilft deinen Kunden, sich mit dir zu identifizieren und Kontakt mit dir aufzunehmen? Ist es deine Ausbildung, Zertifikate oder deine Methoden, mit denen du arbeitest? Oder ist es etwas anderes. Etwas, was du in dir hast und was immer da ist. In meinem Leben gab es einige Brüche und Wendepunkte, die mich gezwungen haben, meine Komfortzone zu verlassen. Und einen neuen Weg zu gehen, von dem ich noch nicht wusste, wo er mich hinführt.

Mein Weg zur Akquise und Verkaufsmentorin war nicht ganz freiwillig.

Zeig dich so wie du wirklich bist

Ich hole einmal kurz aus, um dir einen meiner wichtigsten Wendepunkte zu zeigen.

Ich bin in einem Unternehmen aufgewachsen und habe das Thema Verkauf und Neukundengewinnung mit der Muttermilch aufgesogen. Ich habe als Kind meinen Eltern dabei zugeschaut, wie sie verkauft haben. Für meine Eltern war klar, dass ich das Unternehmen einmal übernehmen soll.  Ich habe mich zunächst für eine pädagogische Ausbildung entschieden und recht schnell gemerkt, dass mir das allein nicht ausreicht und bin in den Vertrieb gegangen.  Nach einigen Jahren im Außendienst fragte mein Vater mich, ob ich das Unternehmen übernehmen will, er möchte sich gern zurückziehen. Nach der Zeit im Außendienst habe ich mich auf einen festen Standort gefreut und zugesagt. Ich bin wieder in die Provinz gezogen und habe mein Leben neu sortiert und auf die Firmenübernahme ausgerichtet.

Ein Bruch und was danach passierte

Nach einiger Zeit wurde es immer schwieriger, weil sich zeigte, dass mein Vater nicht daran denkt aufzuhören. Das war für mich ein Schock, da ich alles andere hinter mir gelassen hatte, um mich ganz dieser Aufgabe zu widmen.  Es fühlte sich an, als wenn mir der Boden weggezogen wird. Ich habe dann die Konsequenzen gezogen,  habe das Unternehmen verlassen und einen Neuanfang in Hamburg gestartet. Zu dem Zeitpunkt wusste ich noch gar nicht, was ich machen will. Ich brauchte einige Zeit, um diese Situation zu verarbeiten und mich zu sortieren.  Dann habe ich mich gefragt, was macht mir Spaß? Was kann ich gut? Worauf habe ich Lust? Was hatte ich die letzten Jahre gemacht? Vertrieb, da liegt Akquise und Verkaufstraining nah. Ich habe losgelegt, ohne Kundenstamm und ohne das mich irgendjemand kannte.

 

 

 

Was dein Kunde braucht, um dir ein JA zu geben!

Heute bin ich dankbar für all die Impulse und auch Hürden, die mir das Leben bis heute gegeben hat, denn ohne sie wäre ich nicht, was ich bin. Heute profitieren meine Kunden von meinen Strategien und Erfahrungen, die ihnen helfen, ihre Ziele schneller zu erreichen und entspannt zu verkaufen.

Es sind diese Wendepunkte und Brüche, die unsere Persönlichkeit ausmachen und uns einzigartig machen. Zeige dich damit so bist du echt und fühlbar und du macht erlebbar, was du zu geben hast.

Schreib mir gern eine E-Mail und erzähle mir von deinem Wendepunkt und was er für dich und deine Kunden bewirkt hat.

Möchtest du in Verbindung bleiben und regelmäßig Tipps in dein Postfach, dann trag dich hier ein:

Newsletter christinabodendieck.de

 

Quellbild anzeigenBildergebnis für YouTube Logo

 

 

Christina Bodendieck Akquise und VerkaufsmentorinHallo ich bin Christina und berate Unternehmen, Selbstständige und Dienstleister, die mehr Kunden gewinnen und ihre Verkaufsabschlüsse vervielfachen wollen. Bei mir bekommst du Mindset & Strategie abgestimmt auf deine persönlichen Stärken und erstellst dein individuelles, profitables Akquise & Marketing-System, mit dem du regelmäßig Kunden gewinnst und dich wohlfühlst.

Dein nächster Schritt

Fragetechnik für Akquise          Mehr Verkaufsabschlüsse          Austausch & Training

Infografik mit 4 Fragearten die Ihnen helfen Ihre Erstgespräche leichter zu führen.                       5 Phasen im Verkauf                 Gruppen-Mentoring-Programm

Hier geht es zum Beratungsangebot

Mehr Artikel findest du auf meiner Webseite: https://www.akquise-plus.de/blog/

Foto: Beata Lange und Pixabay.com