Ich möchte so gern einen Blogartikel schreiben, wenn nur der Text nicht wäre. Als ich vor ca. 5 Jahren anfing mich für das  Blog schreiben zu interessieren ging erst mal gar nichts. Nicht das mir nichts eingefallen ist, für mich war die Herausforderung einen Text zu schreiben, den andere verstehen, der sich nach mir anhört, der transportiert, was ich sagen möchte und der den Punkt meiner Zielgruppe trifft.

Das waren ziemlich viele Herausforderungen auf einmal.

Was also tun?

Ich hatte die Erfahrung noch aus der Schule, dass ein Text gleich beim ersten Mal auf den Punkt sein muss, schön gegliedert und absolut perfekt.

Ich habe mich hingesetzt und versucht zu schreiben. Das war ziemlich frustrierend, weil ich ständig das Gefühl hatte, mich erklären zu müssen. Es fühlte sich wie eine Fremdsprache an und hatte so gar nichts, damit zu tun wie ich spreche.

Der Impuls doch mal einen Text zu sprechen und aufzuzeichnen und dann das gehörte in einen Text zu bringen war der rettende Gedanke.

Es braucht zwar auch einige Übung ist aber aus meiner Erfahrung die beste Möglichkeit um authentisch die eigene schriftliche Stimme zu entdecken.

 

Texte schreiben

Pin mich!

Ich habe hier eine kleine Hitliste für dich mit Tipps die dich in Schreiblaune bringen:

  • Reserviere dir Zeit und sorge für eine entspannte und ruhige Umgebung in deinem Arbeitszimmer, im Garten oder wo immer du schreiben möchtest.
  • Du brauchst nicht perfekt zu sein. Lass deine Erwartungen an den Text los. Du musst keinen Bestseller schreiben.
  • Schreib einfach drauf los! Wenn du eine Idee einen Impuls hast folge diesem und schreibe ohne Punkt und Komma. Korrigieren und eine Struktur geben kannst du später. Wichtiger ist dem Impuls zu folgen.
  • Lass dich inspirieren! Du kannst schauen wie andere dein Thema sehen oder beschreiben, lass dich inspirieren hol dir Ideen und schreib deinen eigenen Text!
  • Überlege dir genau für wen du schreibst! Am besten du stellst dir eine Person, vor der du etwas erzählen möchtest, dann bleibst du fokussiert.
  • Bleib dran! Schreibe regelmäßig setze dir feste Schreibzeiten durch diese Routine vermeidest du Schreibblockaden.

Wertvolle Impulse regelmäßig per E-Mail erhalten, klicke hier:

Für das heutige Experteninterview habe ich mir Eva Laspas eingeladen. Sie ist Profi in Sachen Text  und gibt heute im Interview Praxistipps, die du sofort umsetzen kannst.

 

Hier findest du alles über meine Interview-Partnerin: Eva Laspas

 

Möchtest du dein eigenes Akquise-System entwickeln?

Durch mein Akquise-Mentoring-Programm können wir gemeinsam dein individuelles Akquise-System aufbauen mit dem du regelmäßig mehr passende Kunden gewinnst und ich,

  • begleite dich auf deinem Weg,
  • stärke dir den Rücken, wenn du Gegenwind bekommst
  • gemeinsam  erstellen wir deinen Fahrplan damit du deine Ziele kontinuierlich verwirklichst
  • du spart Zeit und Nerven und bekommst Schritt-für-Schritt-Anleitungen, aus der Praxis
  • du profitierst von meinen über 16 Jahren eigener Selbstständigkeit und über 25 Jahren Vertriebserfahrung.
  • du erhältst Umsetzungsaufgaben zwischen unseren Terminen.
  • wir stimmen uns individuell  per E-Mail und Kurz-Coachings ab.

Interesse?

Da ich meinen Kunden ein Höchstmaß an Aufmerksamkeit schenke sind die Plätze für das Akquise-Mentoring limitiert.

Bewirb dich hier für das Akquise-Mentoring-Programm, einfach hier klicken: 

 

 

 

 

Bist du schon  in der Facebook-Gruppe dabei?

Dort kannst du dich über deine Erfahrungen bei deinen Verkaufsgesprächen austauschen und dir Unterstützung holen.
Ich schaue dort regelmäßig vorbei und beantworte gerne Fragen oder stehe für Feedback zur Verfügung.

Die Autorin:  Christina Bodendieck ist seit über 16 Jahren selbstständig als Akquise und Verkaufsexpertin. Ich zeige dir, wie du regelmäßig mehr Kunden gewinnst, erfolgreich verkaufst und dein Geschäft zum Wachsen bringst. Du willst mehr erfahren?

Hier geht es zum Beratungsangebot 

 

Mehr Blogartikel findest du auf www.akquise-plus.de